»Heute geschlossene Gesellschaft« | Bild: PeterFranz / pixelio.de

23. August 2015
von Birgit Schmidt-Hurtienne
Keine Kommentare

Was ist das für ein Phänomen?

„Deutschland, was ist los mit dir?“, fragte meine Netzwerk-Texttreff-Kollegin Susanne Ackstaller Ende Juli in ihrem Blog »Texterella«. Warum ist bei vielen unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger das Mitgefühl für die Menschen abhanden gekommen, die derzeit in Deutschland Zuflucht suchen. Warum wird … Weiterlesen

30. September 2014
von Birgit Schmidt-Hurtienne
2 Kommentare

Kultur und Social Media beim stARTcamp Köln 2014

Zum vierten Mal fand am 27. September das stARTcamp Köln – Barcamp1 für Künstler, Kultureinrichtungen & Kreative (#sck14) statt. Sabine Haas und Rouven Kasten von der result gmbh hatten die Organisation des Kölner Ablegers der stARTconference aus den bewährten Händen … Weiterlesen

4. Dezember 2012
von Birgit Schmidt-Hurtienne
2 Kommentare

Wie Orchester Twitter sinnvoll nutzen können

Es gibt für Orchester viele Möglichkeiten, den Microblogging-Dienst Twitter sinnvoll für sich zu nutzen. Orchester aus dem angelsächsischen Raum kommunizieren schon längst äußerst erfolgreich über diesen Kanal mit ihrem Publikum und lassen es mit besonderen Aktionen hinter die Kulissen blicken. … Weiterlesen

19. März 2012
von Birgit Schmidt-Hurtienne
Keine Kommentare

Kulturwirtschaftswege unterstützt Frankfurter Kultur-Tweetups

Auf die Plätze, fertig, KultUp! Auf Initiative der Kultur-PR-Expertin Ulrike Schmid und der freiberuflichen Medienwissenschaftlerin Tanja Neumann starten ab 22. März die Frankfurter Kultur-Tweetups. Unter dem Namen »KultUp« und dem Motto »Tweet up your cultural life!« beginnen die Treffen für kulturinteressierte Twitterer und solche, … Weiterlesen

16. Oktober 2011
von Birgit Schmidt-Hurtienne
2 Kommentare

Authentisch kommunizieren im Kulturbetrieb?!

Neulinge, die erste Schritte in die Social-Media-Welt unternehmen möchten, bekommen immer als Ratschlag mit auf den Weg: »Seid authentisch. Verhaltet euch bei der Kommunikation oder eurer Darstellung im (Social) Web nicht anders, als im normalen Leben auch.« Privatpersonen mögen den … Weiterlesen

14. Juni 2011
von Birgit Schmidt-Hurtienne
Keine Kommentare

Parkraum 2011 Düren: Kunst hautnah erleben

Zu Pfingsten war ich auf Kulturpfaden unterwegs im Dürener Schillingspark, wo bereits seit 1990 die internationale Skulpturenmesse »Parkraum« stattfindet: „Parkraum“ wurde zu einem Begriff, der einerseits für das Parken eines Autos, das Abstellen des Motors, relaxen, entspannen, oder abschalten steht … Weiterlesen

28. Mai 2011
von Birgit Schmidt-Hurtienne
2 Kommentare

Spielend das Klassikpublikum von morgen gewinnen

Musik – die universelle Sprache Wer Musik machen möchte, muss nicht unbedingt Noten lesen können. Denn die universelle Sprache Musik wird überall unmittelbar verstanden. Von allen Menschen auf der ganzen Welt. Sie kann auch von allen gleich gesprochen werden, wie … Weiterlesen