»Es wird Weihnachten!«

| Keine Kommentare

Zeit, allen zu danken, die mich auf meinem beruflichen Weg im vergangenen Jahr begleitet haben und jetzt wahrscheinlich auch in den letzten Vorbereitungen für die Feiertage stecken. Vielleicht sogar von Kuchenduft umweht und mit goldlackiertem Daumennagel, wie Theodor Storm.

Mit einem seiner Weihnachtsgedichte verabschiede ich mich in die Weihnachtsferien und wünsche allen frohe Festtage!

»Es wird Weihnachten!
Mein ganzes Haus riecht schon nach braunem Kuchen – versteht sich nach Mutters Rezept –,
und ich sitze sozusagen schon seit Wochen im Scheine des Tannenbaums.
Ja, wie ich den Nagel meines Daumens besehe, so ist auch der schon halbwegvergoldet.«

Frohe Weihnachten

Fröhliche Weihnachten! Foto: Birgit Schmidt-Hurtienne

 

arbeitet als selbstständige Projektmanagerin für Kunden aus der Kultur-, Verlags- und Medienbranche. Ihr Leistungsspektrum umfasst die Konzeption von Kulturvermittlungsprojekten und (Social-)Web-Präsenzen, Redaktion, Text und Webdesign. Seit 2009 beschäftigt sie sich intensiv mit den interaktiven Möglichkeiten des Social Web für Kultureinrichtungen, schreibt Artikel und hält Vorträge zu diesem Thema und co-organisiert seit 2012 die KultUp-Kultur-Tweetups. Sie betreibt das private Klassik-Blog WDRSOfan und ist im Web auch hier zu finden: Website | Facebook | Twitter | Google+ | Xing

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.